Menu

Cart

Butcherblock / HackblockButcherblock / Hackblock
zoom
Butcherblock / Hackblock
Butcherblock / Hackblock
Butcherblock / Hackblock
Pflegeöl / Hartöl

Butcherblock Stirnholz Buche

Bewertung: 5/5

Verkaufspreis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten: 49,95 €
Produkteinheiten pro Packung:
1
  • Beschreibung
  • Kundenrezensionen

Hackblock, Butcherblock, Schneidblock aus Stirnholz Buche - das perfekte Küchenbrett

Unseren Hackblock aus vier Zentimeter starkem Stirnholz (Hirnholz), hergestellt aus heimischer Buche, bieten wir in zwei Größen. Der Hackblock hat zwei Griffaussparungen, so dass dieser bequem getragen werden kann. Auf der Unterseite sind rutschfeste Noppen montiert, so dass der Butcherblock auch beim Schneiden sicher steht. Der Schneidblock ist ein „Must-Have“ für die Küche – nicht nur die richtige Unterlage zum Schneiden und Schnippeln, sondern auch als Servierplatte. Schonend für die Messer und durch die nach oben zeigenden Jahresringe des Holzes ein absoluter Blickfang fürs Auge. Eben das perfekte Küchenbrett.

Details zum Hackblock / Details zum Butcherblock

Geöltes/veredeltes Massivholz. Der Butcherblock ist aus heimischer Buche hergestellt.

Maße: 35 x 25 x 4 cm

Gewicht: etwa 2.500 g

oder

Maße: 40 x 30 x 4 cm

Gewicht: etwa 3.400 g

Besondere Schneidbretter, Butcherblocks und Hackblöcke aus Stirnholz

Das Hirnholz (auch Stirnholz oder Kopfholz genannt) wird hergestellt, indem das Holz quer zum Stamm, und nicht wie sonst üblich längst zum Stamm, geschnitten wird. Dadurch sieht man von oben die einzelnen Jahresringe des Baumes. Diese werden in der weiteren Verarbeitung sichtbar angeordnet und in Würfel- oder Quaderform miteinander verleimt. Insbesondere für Hackblöcke, Butcher Blöcke und dicke Schneidebretter eignet sich die Verwendung von Stirnholz. Der große Druck beim Hacken verteilt sich besser auf dem dicken Holz und das tiefe Eindringen der Messerklinge schädigt das Holz nicht so. Beim Schneiden auf dem Butcherblock werden die nach oben liegenden Holzfasern nur gespalten und, aber nicht zerschnitten, wie es bei normalen Schneidbrettern die eine parallel laufende Faser haben, der Fall ist. Nachdem die Holzfasern nicht zerschnitten werden, schließen sich die gespaltenen Fasern durch die Aufnahme von Feuchtigkeit (kapillare Wirkung der Holzfasern) wieder – und verstärken die natürliche antibakterielle Eigenschaft des Holzes. Zudem bleibt das Holz länger optisch schön. Durch die Dicke des Hackblockes kann dieser wieder abgeschliffen werden, um nach langer Benutzung wieder eine gleichmäßige Oberflächenstruktur zu erhalten.

Empfehlung der Brotzeitbrett´l Manufaktur

Wir empfehlen Ihnen, Ihr Schneidbrett´l gegen äußere Einflüsse zu schützen. Durch eine Veredelung mit Öl unterstützen Sie eine geschlossene Oberflächenbeschaffenheit, was keimreduzierend wirkt und somit hygienischer ist. Durch die Ölung des Brotzeitbrettl´s tritt die Maserung des Holzes deutlicher hervor. Dieses Ölen sollten Sie in regelmäßigen Abständen wiederholen. Gerne können Sie in unserem Brotzeitbrett´l Shop schon ein geöltes Brotzeitbrett´l bestellen!

Wir verwenden bei der Ölung ein hochwertiges Bio-Hartöl. Verwenden Sie bitte keine weichen Öle (beispielsweise Olivenöl), denn diese härten in der Holzfaser nicht aus und werden ranzig. Wenn Sie ein ordentliches Hartöl kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen unseres. Dieses können Sie zu einem geringen Aufpreis direkt mitbestellen.

Freitag, 03. Februar 2017
Mein Küchenbrett wurde sehr schnell geliefert. Das Paket war schön ausgepolstert mit Holzspänen, eine schön gestaltete Pflegeanleitung war beigelegt. In Natura sieht mein neues Küchenbrett noch besser aus als auf dem Foto. Die ersten Härtetests hat der Butcherblock bereits mit Bravour gemeistert. Die Gumminoppen auf der Unterseite sorgen für den richtigen Halt auf der Arbeitsplatte. Durch die Griffe oder die Griffmulden kann man das Küchenbrett sehr gut tragen. Kurzum: Ich bin sehr zufrieden und kann zu einem Kauf raten. LG, Karin
Karin Viermeier